Pflege

Knochenjob Pflege

In Deutschland fehlt es an Fachkräften in der Pflege. Laut einer aktuellen Umfrage von Verdi und dem DGB dürfte das vor allem an den Arbeitsbedingungen liegen. Zwar nehmen die befragten Alten- und Krankenpfleger ihre Arbeit häufiger als sinnhaft und wichtig für die Gesellschaft wahr, allerdings finden sie ihre Vergütung häufiger nicht angemessen als der Rest…

VorStadtGespräch zum Thema Pflege

VorStadtGespräch: Würdige Pflege – daheim und im Heim?!

Die nächste Veranstaltung unserer Reihe „VorStadtGespräch“ beschäftigt sich mit dem Thema „stationäre und ambulante Pflege in unserer Region“. Daher laden wir alle interessierten Bürger am Montag, den 17.09.2018 um 19.30 Uhr in das Kaminzimmer des Restaurants „Parkblick Elbflorenz“ nach Possendorf ein. Unter dem Titel „Würdige Pflege – daheim und im Heim?!“ möchten wir dieses Thema…

VorStadtGespräch

Rückblick zum VorStadtGespräch: Bildungssystem in Sachsen

Unter dem Titel „Vom PISA-Besten zum Mittelmaß – Wie kann Sachsens Bildung wieder Spitze werden?“ trafen sich der Ortsverband Freital-Wilsdruff und interessierte Bürger zum Austausch im Landgasthof Kaufbach. Als überaus kompetenten Gast konnte Steffen Pabst gewonnen werden. Dieser ist unter anderem Vorstandsmitglied im Deutschen Philologenverband und Sächsischen Beamtenbund und stellvertretender Vorsitzender des Philologenverbands Sachsen. Ergänzt…

Veranstaltung 201807

VorStadtGespräch: Vom PISA-Besten zum Mittelmaß – Wie kann Sachsens Bildung wieder Spitze werden?

Die Freien Demokraten befinden sich bereits mitten in der Vorbereitungsphase zur Kommunalwahl 2019. Daher versuchen wir bereits jetzt, mit den Mitgliedern und Interessenten der freidemokratischen Idee in Kontakt zu kommen und dabei Kandidaten und Themen für den Wahlkampf zu finden. Unsere nächste Veranstaltung in diesem Rahmen findet am Montag, den 16.07.2018 um 19.30 Uhr im…

Bildung bestimmt die Zukunft unserer Kinder (© Dieter Schütz / pixelio.de)

PS: Bildungsauftrag mit Füßen getreten – zur neuesten Panikaktion der Sächsischen Staatsregierung

Peter Weinholtz, stellvertretender Vorsitzender des FDP-Ortsverbands Freital-Wilsdruff kommentiert die gestern vorgestellten Beschlüsse der Sächsischen Landesregierung zur Kürzung der Unterrichtszeit ab 2019 (Bericht des MDR): Wir kleben ein Etikett  mit „Gold“ drauf – da nehmen uns die Bürger dann sicher gerne unser „Katzengold“ ab – scheint zumindest das sächsische Kabinett zu denken. Denn anders lässt sich…

Jörg-Peter Schautz

PS: Gegen das Vergessen

Freitals Zweiter Bürgermeister Jörg-Peter Schautz hielt im Rahmen der Kranzniederlegung anlässlich des Gedenktags zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa am 08.Mai 2018 in Freital folgende Rede:       Sehr geehrte Stadträtinnen und Stadträte, sehr geehrte Frau Jurk und Mitglieder des Vereins „Das Zusammenleben“ e.V., sehr geehrte Damen und Herren, heute vor 73 Jahren…

Freitaler Ortsteile mit Ortschaftsrat

Mehr Ortschaftsräte in Freital!

Der FDP-Ortsverband Freital-Wilsdruff begrüßt die Bestrebungen einzelner Freitaler Ortsteile, einen eigenen Ortschaftsrat zu gründen. Mit Verwunderung mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass Freitals Oberbürgermeister Uwe Rumberg (CDU) diesen Plänen ausschließlich kritisch gegenübersteht. Seine im Interview mit der Sächsischen Zeitung geäußerten Bedenken können nur als Kritik am Konstrukt der Ortschaftsräte im Allgemeinen wahrgenommen werden. Insofern gelten…

Lothar Brandau

Lothar Brandau ist FDP-Direktkandidat zur Bundestagswahl

Bei der  Wahlkreisversammlung der Freien Demokraten am 25.11.16 in Neustadt/Sachsen wurde der Freitaler Bauingenieur und Stadtrat Lothar Brandau einstimmig zum Direktkandidaten der FDP zum 19. Deutschen Bundestag gewählt. Brandau kämpft damit gegen Bewerber von CDU, Linken, SPD und AfD um die Erststimmen bei der Bundestagswahl im Herbst kommenden Jahres. In seiner Bewerbung führte er aus:…

Umleitung

Freiwillige Umleitung für Lkws?

Eine Umleitungsempfehlung soll zukünftig den Lkw-Verkehr aus der Wilsdruffer Innenstadt fernhalten. Grundsätzlich ist es zu begrüssen, dass das Thema des in Kürze endenden Lkw-Durchfahrtsverbots durch die Wilsdruffer Altstadt im Landratsamt nicht vollends ignoriert wird. Jedoch teilen wir die Zuversicht des Vize-Landrats, dass die Lkw-Fahrer die empfohlene Umleitungsstrecke zukünftig weiterhin freiwillig nutzen werden, nicht vollumfänglich. Der…