Es wurde gewählt…

Stimmzettel Bildquelle: Thomas Siepmann / pixelio.de… wenngleich auch nur von erkennbar weniger als der Hälfte der Wahlberechtigten. Das Verständnis für die Funktionsweise von Demokratie hat offensichtlich nachgelassen, zumal es bei allen 3 Wahlen um Personenwahlen ging, die als Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landrat recht unmittelbaren Einfluss auf die Kommunalpolitik vor Ort und damit auf das leben der Bürger haben.

 


Bei der Oberbürgermeisterwahl in Freital hat es der CDU-Kandidat Uwe Rumberg geschafft, bereits im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen auch sich zu vereinen. Er ist damit als neuer Oberbürgermeister gewählt.

Ergebnisse der OB-Wahl Freital 2015

Ergebnisse der OB-Wahl Freital 2015


In Kreischa hatte es der Amtsinhaber Frank Schöning vom Verein Freie Bürgervertretung Kreischa e.V. leichter, da er als einziger Kandidat auf dem Wahlzettel zur Bürgermeisterwahl stand. Die Vorlage hat er zumindest verwandelt und wurde mit 96,6% der abgegeben, gültigen Stimmen wiedergewählt.

Ergebnis Bürgermeisterwahl Kreischa 2015

Ergebnis Bürgermeisterwahl Kreischa 2015

Die 57 Wähler die nicht ihr Kreuz beim einzigen Wahlvorschlag Frank Schöning gemacht haben, nutzten demnach die Möglichkeit, einen eigenen Kandidaten namentlich auf dem Wahlzettel zu vermerken.


Die Wahl zum Landrat für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gewann der Amtsinhaber Michael Geisler (CDU) klar vor seinen 3 Herausforderern im ersten Wahlgang und konnte sein Wahlergebnis im Vergleich zur letzten Landratswahl sogar verbessern.

Ergebnis Landratswahl SOE 2015

Ergebnis Landratswahl SOE 2015

Mehr Informationen zu den Wahlergebnissen der Landratswahl in den Gemeinden des Ortsverbands finden Sie auf der Seite Landratswahl 2015.

Ihr Kommentar