Opel-Symbolbild

PS: Der Opel unter den Parteien

Thomas Klyscz über die Parallelen der „gelben“ Protagonisten Opel und FDP. Ein gutes Gefühl, in der Hamburger Bürgerschaft gefestigt mit neun Sitzen in die kommende Legislatur zu gehen. Angenehm auch, dass die FDP mit mehr als 47.000 Stimmen Vorsprung erkennbar besser abgeschnitten hat, als die AfD, welche sich trotz Ihres Einzugs in die Bürgerschaft parteiintern…

Bürgergespräch

PS: Das Sorgen-Verstehen fällt mir schwer

Thomas Klyscz über das Bürgergespräch zum Thema „Asyl in Freital“ Das von der Freitaler Stadtverwaltung einberufene Bürgergespräch zum Thema „Asyl in Freital“ am vergangenen Dienstag im Freitaler Kulturhaus war angesichts des sich abzeichnenden Interesses seitens der Freitaler Bürger, sicher überfällig. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister und Landrat und dem Versuch, diskussionsvorbereitend Fakten und Informationen zur…

Thomas Klyscz

Fazit zur Landtagswahl

Thomas Klyscz mit einem Fazit zum Ausgang der Landtagswahl in Sachsen: Die sächsischen Bürger haben ihr Votum zur Bildung des 6. Sächsischen Landtags abgegeben. Wenig überraschend hat die CDU nunmehr die Wahl zwischen verschiedenen Koalitionspartnern. Die FDP ist nicht mehr dabei, da sie landesweit klar an der 5%-Hürde gescheitert ist und sich nun ebenfalls mit…

Das Technologie- und Gründerzentrum F1 in Freital

PS: Fördermittel gern, aber nicht um jeden Preis

Thomas Klyscz als Reaktion auf den Artikel in der Sächsischen Zeitung „Vorerst kein Geld für Reinräume“, den verantwortungsvollen Umgang mit Haushalts- und Fördermitteln und der Rolle des Wirtschaftsreferenten. Fördermittel zum Erhalt oder Ausbau der städtischen Infrastruktur zu verwenden, ist selbstverständlich eine gute Sache, zumal dies den eigenen Haushalt schont und so einige ausgewählte Projekte überhaupt…

Thomas Klyscz

PS: Erschütternd.

Thomas Klyscz meint zum Ausgang der Stadtrats- und Gemeinderatswahlen im Verantwortungsbereich des Ortsverbands: Das Ergebnis der Liberalen bei den Stadtrats- und Gemeinderatswahlen am vergangenen Sonntag kann man wohl nur mit „erschütternd“ umschreiben. Von den 5 Mandaten in den Kommunalparlamenten Freitals, Bannewitz` und Kreischas ist ein einzelner Sitz im Freitaler Stadtrat verblieben. In Kreischa und Bannewitz…

Thomas Klyscz

Unser Kandidat: Thomas Klyscz

Thomas Klyscz aus Freital-Kleinnaundorf tritt auf Listenplatz 7 für die Stadtratswahl und als Spitzenkandidat im Wahlkreis 9 zur Kreistagswahl an. Thomas Klyscz, Jahrgang 1975, ist Geschäftsführer einer Kesselsdorfer und einer Freitaler Firma. Vor diesem Hintergrund liegt sein besonderes Augenmerk auf pragmatischen, ideologiefreien und berechenbaren politischen Entscheidungen im Interesse geordneter finanzieller und wirtschaftlicher Verhältnisse in Freital…

Lothar Brandau

PS: Spät, aber kraftvoll und sichtbar

Thomas Klyscz zur derzeit laufenden Plakatierung in Freital: Wir sind sicher nicht die ersten, aber machen uns trotzdem noch rechtzeitig im Wahlkampf zur Kreistags- und Stadtratswahl im Freitaler Stadtbild sichtbar. Zirka 400 Plakate werden seit dem vergangenen Wochenende in den Freitaler Ortsteilen aufgehängt. Da die beiden Kommunalwahlen reine Personenwahlen sind, haben wir auch nur Personen…

Holger Zastrow

Wahlprogramm zur Landtagswahl in Chemnitz beschlossen

Am ersten Mai-Wochenende fand der 42. Landesparteitag der sächsischen Liberalen in Chemnitz statt. Herausragender Programmpunkt war die Diskussion und Verabschiedung des Wahlprogramms für die am 31.08.2014 stattfindende Landtagswahl. Vom Ortsverband Region Freital nahmen die Delegierten Isabel Klyscz, Lothar Brandau, Christian Epperlein und Thomas Klyscz daran teil. In den Eröffnungsreden zum Parteitag wurde zunächst auf die 1.437…